Die Gastgeberfamilie

Christoph Michael

Aktivurlaub im Bacher’stay bei Brixen steht für Urlaub mit Familienanschluss: Wir, die Familie Gostner, sehen unsere Gäste nicht als Kundschaft, sondern als Familienangehörige, die sich in unseren Ferienwohnungen in Brixen geborgen und rundum wohlfühlen sollen. So wird Aktivurlaub bei uns gleichzeitig mit der Behaglichkeit und Geborgenheit echten Familienlebens kombiniert. Deshalb erwartet dich im Bacher’stay zu jeder Jahreszeit ein ebenso aufregender wie erholsamer Aktivurlaub in Südtirol.

Damit das so bleibt, geben wir uns größte Mühe...

Der Hausherr: Toni

Anton Gostner, allseits bekannt als „Bacher Toni“, ist der Herr des Hauses und kümmert sich um das Anwesen, damit alles seine Ordnung hat und unsere Appartements ganz nach dem Geschmack der Gäste im Zeichen Südtiroler Tradition und Gastfreundschaft funktionieren können. Mit immer neuen Ideen sorgt der Bacher Toni zudem dafür, dass es im Sommer wie im Winter bei uns niemals eintönig wird.

 

Die Dame des Hauses: Greti

Greti ist die gute Seele des Hauses und immer bemüht, den Gästen jeden Wunsch von den Augen abzulesen. Sie sorgt für Ordnung rund um das Bacher’stay und verbringt jede freie Minute mit der Pflege der Schönheit des Anwesens. Und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Dank ihr strahlt das Haus jedes Jahr erneut in einer Blütenpracht, die schon aus weiter Ferne zu sehen ist.

 

Die sportlichen Söhne: Michael & Christoph

Seit 2013 führen wir, Michi und Christoph, die Tradition des ehemaligen Bacherhofs fort. Mit viel Einsatz und Liebe zum Detail haben wir neue Ferienwohnungen entstehen lassen und freuen uns darauf, dich zu empfangen. Wir sind absolute Sportaddicts, kennen uns im Gebirge bestens aus und begleiten dich – auf Anfrage – sehr gerne auf die ein oder andere Ski-, Rad- oder Wandertour.

Bacher’stay

Von der Pension Bacherhof zum Bacher’stay – unsere Geschichte

Der Bacherhof befindet sich mittlerweile schon in der 3. Generation. Zuerst war er „nur“ ein einfacher, kleiner Bauernhof, erbaut in einer gefährlichen Hanglage im Bergdorf St. Leonhard, oberhalb von Brixen. In der Nacht des 13. Februar 1951 zerstörte eine Lawine den gesamten Hof. Anton Gostner Senior und seine Familie überlebten wie durch ein Wunder, aber sie verloren alles und standen von einer Minute auf die andere vor dem Nichts. Mit Hilfe von Nachbarn wurde der Bacherhof wieder aufgebaut, es entstand ein neues Haus auf einem neuen, ungefährlicheren Grundstück. Fortan wurde der Bacherhof weiter als Bauernhof betrieben, bis Anton Gostner Junior den Hof übernahm und eine Ferienpension daraus machte. Liebevoll baute er mit seiner Frau Greti die Pension immer weiter aus, damit sich die Feriengäste in der Pension Bacherhof wohl fühlten. Seit 2013 führen wir, die Söhne Christoph und Michi Gostner, den Bacherhof. Mit dem Ausbau und Umbau der Pension zu Appartements im Jahr 2019 und jungem Schwung steuern wir das Bacher’stay in seine moderne Zukunft, welche vor allem Familien, Sportbegeisterte sowie Genießer beherbergen soll.

Bacherhof 03
Bacherhof 02
Bacherhof 04
Bacherhof 05
Bacherhof 01
Bacherstay

Our guests s(t)ay

Außergewöhnlich
Schöne Unterkunft. Sehr gute Betten. Viel Platz. Super Spielplatz auf der Anlage. Tolle Aussicht. Sehr freundliche unaufdringliche Gastgeber. Umfangreiches Frühstück.
- booking.com -

Kira, Deutschland

Tolle Ferienwohnung in der Nähe der Plose
Sehr netter Kontakt. Unkomplizierte Abwicklung. Tolle Wohnung mit viel Komfort und Platz.
- booking.com -

Thorsten, Deutschland

Sehr gut geeignet für einen Skiurlaub mit der Schule
"Bereits kurz nach unserer Ankunft, waren wir sehr zufrieden. Die Lage ist sehr gut, mit dem Skibus nur zehn Minuten von der Skipiste entfernt, und auch die Aussicht mehr als fantastisch. Das Personal war freundlich und jederzeit ansprechbar, wir waren rundum sehr zufrieden und sind bereit gern wieder zukommen!"
- tripadvisor.de -

Ansamasa, Deutschland